SHIATSU Ein entspannter Mensch ist ein glücklicher Mensch
        SHIATSU   Ein entspannter Mensch ist ein glücklicher Mensch 

Shiatsu

 

 

 

Shiatsu entwickelte sich aus einer jahrtausende alten fernöstlichen Heilkunst und bedeutet  "Fingerdruck"

 

Die Traditionelle Chinesische Medizin mit der

Lehre der 5 Elemente und Meridiane 

bilden die Grundlage von Shiatsu.

 

Diese ganzheitlichen Therapieform beinhaltet verschiedenste Techniken. 

Sie können tief entspannend oder energetisierend

wirken und werden auf die jeweilige Behandlung abgestimmt.

 

Atmung, Durchblutung und Lymphfluss werden verbessert und Spannungen können sich lösen.

 

Shiatsu stärkt bei Erschöpfung und gleicht aus bei Überlastung.

 

Die Wirkung von Shiatsu hat immer das Ziel den Körper wieder Balance zu bringen und tief zu entspannen.

 

     

 

 

Einige Anwendungmöglichkeiten:

  • zur Entspannung
  • Entgiftung 
  • Unruhe
  • Müdigkeit, Erschöpfung, Burn Out
  • Schlafstörungen
  • Verdauungsprobleme
  • Blasenentzündung
  • Menstruationsbeschwerden, PMS
  • Schwangerschaftsbegleitung
  • Unterstützung in den Wechseljahren
  • Schmerzen 
  • Migräne, Spannungskopfschmerz
  • Verspannungen
  • zur Vorbeugung (Stärkung der Abwehrkraft und Selbstheilung)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susanne Hager